IEMA Prüfungskonzert

Professionalisierung im Bereich der Neuen Musik: Nach sechs Monaten intensiven Studierens und Probens unter Anleitung der Mitglieder des Ensemble Modern präsentiert das IEMA-Ensemble 2019/20 nach ersten öffentlichen Auftritten nun auch in seinen ersten Prüfungskonzerten an der HfMDK an der Abenden die Vielseitigkeit der aktuellen Musik. Für das Publikum wird dabei in kürzester Zeit ein umfassender Bogen gespannt: Neben „Klassikern“ wie Elliott Carter oder einem Werk mit Film von Tristan Murail sind Stücke mit Elektronik ebenso zu erleben wie Uraufführungen. In Mauricio Kagels „Pas de cinq“ treten die Musikerinnen und Musiker hinter ihren Instrumenten hervor und laden das Publikum zu ganz „alltäglichen“ Klangerlebnissen ein.

Datum & Uhrzeit

03.04.2020
19:30

Location

HfMDK Frankfurt
Eschersheimer Landstraße 29-39
60322 Frankfurt am Main