Wiedereinweihung der Kern-Orgel

Aus dem Dornröschen-Schlaf erwachen soll die lange nahezu ungenutzte Orgel des Kleinen Saals. In einer aufwendigen Renovierung wird die Orgel technisch verbessert und der Klang, der reizvolle Elemente der elsässischen und sächsischen Silbermann-Tradition verbindet, charaktervoller und farbiger gemacht. Damit soll die Orgel etwa für die Werke Johann Sebastian Bachs prädestiniert sein. In diesem Konzert können Sie das Wiedererwachen der Orgel miterleben. Studierende der Orgelklassen von Prof. Carsten Wiebusch und Prof. Stefan Viegelahn lassen die Orgel auf vielfältigste Weise mit Bachs Summum Opus, dem „Dritten Teil der Klavierübung“, insgesamt 27 Stücken in verschiedensten Farben, erklingen. Orgel und Werk werden in den Pausen erläutert.

Datum & Uhrzeit

29.11.2019
19:00

Location

HfMDK Frankfurt // Kleiner Saal
Eschersheimer Landstraße 29
60322 Frankfurt am Main