JESSE JAMES ODER WAS DER KOMMUNISMUS WAR

JESSE JAMES ODER WAS DER KOMMUNISMUS WAR

Drei Performer*innen nähern sich den postsozialistischen Erinnerungen dreier Väter an und fragen sich: Was ist das Bild der 2. Generation auf »den Kommunismus«? Zwischen der Tschechoslowakei, dem Iran und Vietnam entfalten sich die Geschichten und führen schließlich nach Deutschland. Sie versuchen und scheitern: an Interviewfragmenten, Sound- und Videocollagen, an kollektiven Textkörpern, am System, an Aerobic-Dance-Classes und sozialistischen Sportparaden, an Vaterfiguren, am Corona-Kapitalismus und an Repräsentationsfragen des Übersetzens.

Mit dem Doppelticket erhalten Sie ebenfalls Einlass zu der Veranstaltung "Lachen Verboten!" am selben Veranstaltungsabend im Mut! Theater.

Datum: 29.06.2022

Ort: Mut! Theater

Beginn: 19:00 Uhr

Beschreibung: Schon als kleiner Junge, aufgewachsen in Istanbul, bemerkte Göktuğ Engel, dass immer sein Vater den sozialen Raum dominierte. Einerseits durch seine den gesellschaftlichen Erwartungen entsprechende Männlichkeit, andererseits durch seinen Humor. Glaubt man Henri Bergson, hat das, was uns zum Lachen bringt, immer etwas mit Machtverhältnissen zu tun. Als postdramatische Comedyshow überprüft »LACHEN VERBOTEN!« diese Annahme und versucht sie unermüdlich durch das Spiel mit der eigenen Biografie zu brechen.

Date & Time

29.06.2022
20:30

Doors open

From: 29.06.2022 20:15
To: 29.06.2022 20:30

Location

Mut! Theater
Amandastraße 58
20357 Hamburg