Alte Männer am Nicasee

Leye und Peckelsen erkunden seit vielen Jahren die Welt und verwandeln sie multimedial in Theater. In Nicaragua gab es in den 70er Jahren eine Revolution, die weltweit viele Menschen entzückte. Doch kürzlich waren dort große Demonstrationen gegen die alten Revolutionäre, die jetzt an der Regierung sind, irgendwie vergleichbar mit anderen Protesten wie Hongkong, Venezuela, dem arabischen Frühling vor einiger Zeit, den Gelbwesten in Frankreich vielleicht. Und immer geht es um große Themen wie Gerechtigkeit und Rechte, um's Rechthaben auch, um Freiheit, auch die der Anderen- vielleicht damals auch schon.

Die beiden alten Reisenden streiten über solche Sachen am Beispiel des kleinen Nicaragua. Und werden berichten auf der Bühne von unterschiedlichen Wahrnehmungen und Standpunkten, "fake news" und Missverständnissen, weiter streitend, lachend, improvisierend, vielleicht weinend, kann passieren, und hoffen, dass der Streit nicht eskaliert. Na, mal sehen...

Datum & Uhrzeit

09.11.2019
20:00

Einlass

Von: 09.11.2019 19:45
Bis: 09.11.2019 20:00

Location

Mut!Theater
Amandastraße 58
20357 Hamburg