Die Maßnahme

Die Maßnahme

Die Sowjetunion, ihre Ideologie ist gefallen, und China kein Hoffnungsträger des Kommunismus mehr.

Daher macht es wenig Sinn, das Stück ohne Bearbeitung aufzuführen. Aber das Stück aus der Sicht von Menschen zu erzählen, die sich dazu berufen sehen, für ihre Ansicht Menschen zu ermorden, ist auch in der heutigen Zeit berechtigt.

In unserer Inszenierung nehmen wir dafür das Auftauchen der Querdenker*innen unter die Lupe.Vier Querdenker*innen verbreiten während einer Flutkatastrophe ihre Ansichten unters Volk. Der Vierte fängt jedoch an, an dieser Gruppe zu zweifeln und hinterfragt immer lauter ihr grundsätzliches Misstrauen gegenüber der Regierung und deren Corona-Maßnahmen. Es ist einfach, sich über Querdenker*innen lustig zu machen und sie als schrullig darzustellen. Doch hinter ihnen steckt eine gefährliche Vereinigung, die nicht davor zurückschreckt, Gewalt anzuwenden. Diese Gewalt wird als etwas Gutes bezeichnet, weil es für die 'richtige' Sache passiert.

Im Manifest von Querdenken steht: "Wir sind Demokraten, Wir sind eine friedliche Bewegung, in der Extremismus, Gewalt, Antisemitismus und menschenverachtendes Gedankengut keinen Platz hat." Das Stück soll aufzeigen, dass dies nicht stimmt.

Date & Time

10.06.2022
19:30

Doors open

From: 10.06.2022 19:00
To: 10.06.2022 19:30

Location

Megalomania Theater
Offenbacher Landstraße 368
60599 Frankfurt am Main