Königstöchter

Königstöchter

Die Eigenproduktion „Königstöchter“ feiert seine Uraufführung als Open Air vor der mystischen Kulisse im Garten des Lösshofs. Die märchenhafte Tragödie zeigt das von Ablenkungen geprägte Warten dreier Schwestern auf ihre Vorbestimmung.
Die drei blühenden Leben in einen Turm gesperrt, lässt den Vater beruhigt sein, doch für die jungen Frauen bedeutet die vergeudete Zeit innere Zerfleischung. Der Kampf um Selbstbestimmung und Selbstliebe lässt sie Blut und Wasser schwitzen. Für den Einsatz um ihre Lebenszeit, Freiheit und Wahrheit ziehen die Frauen in eine gnadenlose und kompromisslose Schlacht.

Die Stückentwicklung zeigt ungefiltert und ehrlich das Hadern mit der weiblichen Intuition und Weisheit und den Kampf in Herz und Kopf um das Vertrauen in sich selbst. Die Selbstfindung und Suche nach dem Bild der perfekten Frau bedeutet für die Schwestern ein Tanz auf Messers Schneide.
Der Theaterabend verspricht eine intensive Reise dreier Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und für ihre besonderen Kräfte je ein Feuermal als Zeichen tragen. Inspiriert von einem ungarischen Märchen, das an Grimms „Die zertanzten Schuhe“ angelehnt ist, und einem hochkarätigen All-Female-Team, erlebt man ein einzigartiges, hingebungsvolles und mutiges Sommertheater!

Komposition / Live-Musik: Phoebe Violet

Bühne / Kostüm: Sophie Tautorus

Dramaturgie: Petra Kovács

Choreografie / Assistenz: Karoline Hochstöger

Mit: Rina Juniku, Linda Pichler, Sophie Prusa

Datum & Uhrzeit

07.08.2021
20:30

Einlass

Von: 07.08.2021 18:30
Bis: 07.08.2021 20:30

Location

Lösshof
Grossriedenthal 18
3471 Grossriedenthal