MÄRZENGRUND

MÄRZENGRUND

Mittwoch, 10. August // 20.45 Uhr

MÄRZENGRUND
Adrian Goiginger // Österreich 2020 // 100 Minuten
Deutsche Originalfassung // Ab 12 Jahren
MIT:
Jakob Mader, Johannes Krisch, Iris Unterberger, Carmen Gratl

MÄRZENGRUND ist die wahre und berührende Geschichte des jungen Elias, der sich Ende der 1960er-Jahre gegen die Maxime einer profitorientierten Gesellschaft wendet und für ein radikales Leben im Einklang mit der Natur entscheidet. Basierend auf einem Theaterstück von Felix Mitterer (u. a. „Die Piefke-Saga“, „Krambambuli“) ist es der zweite große Spielfilm des jungen Salzburger Regisseurs Adrian Goiginger („Die beste aller Welten“).

STORY
Die Erwartungen an Elias sind hoch: Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Schüler, sondern auch der Sohn des reichsten Großbauern im Zillertal. Doch je mehr der 18-Jährige versucht, die für ihn vorgesehene Rolle zu erfüllen, desto stärker droht er daran zu zerbrechen. Als Elias in eine Depression schlittert, schickt ihn sein Vater für eine Auszeit in den Märzengrund, einem Almgebiet, um das er sich einen Sommer lang kümmern soll. Weit oben am Berg entwickelt er eine nahezu paradiesische Beziehung zur Natur und zu den Tieren und ist endlich mit der Welt im Reinen. Erst nach vierzig Jahren zwingt ihn eine schwere Krankheit zurück in die Zivilisation.

Datum & Uhrzeit

10.08.2022
20:45

Location

Innenhof der Musikschule Villach
Widmanngasse 12
9500 Villach

Preis-/Einlassinformationen

Online-Tickets brauchen nicht extra ausgedruckt werden, es reicht der Screenshot oder das PDF am Handy.
  • Eintrittskarte
    • Normalpreis
      7,50 €
      7,50 €
      Nicht verfügbar
0 Tickets, 0,00 €
inkl. USt. und Versandkosten
Die Tickets stehen Ihnen unmittelbar nach Absenden der Zahlungsdaten zum Download zur Verfügung und werden Ihnen zusätzlich per E-Mail übersandt.