Wer, wenn nicht ich, wann, wenn nicht...
Prof. Dr. Arnold Mettnitzer

Wer, wenn nicht ich, wann, wenn nicht...

Menschen sind „Füllewesen“. Alles, was im Leben aus ihnen werden kann, ist bereits zur Stunde ihrer Geburt in ihnen als Potential angelegt. Ein unbekümmertes Kind „weiß“ das noch. Je erwachsener ein Mensch wird, umso mehr gerät er in die Gefahr, dieses „Wissen“ zu vergessen und mit ihm die Neugier, die Begeisterung und die Freude am Leben zu verlieren.
Diese Online-Premiere beschäftigt sich mit der Frage, wie wir es in widrigen Umständen und persönlichen Schwierigkeiten „trotzdem“ schaffen könnten, unser im Hamsterrad des Alltags vergessenes Potential wieder neu zu entdecken und daraus Perspektiven der Ermutigung zu entwickeln. Die gute Nachricht dabei: Was wir vergessen und verloren haben, lässt sich wiederfinden! Wer bereit ist, sein Leben mit anderen Augen zu betrachten, wird staunen, was er da zu sehen bekommt! Leben und Werk von Viktor E. Frankls belegen das in unüberbietbar beeindruckender Weise!

Im Rahmen von "Sommer mit Sinn 2021" des VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN!
Nach Überweisung der Teilnahmegebühr senden wir Ihnen via E-mail den Video-Link zum Stream zu, der für 4 Wochen für Sie aktiv gesetzt bleibt.


Prof. Dr. Arnold Mettnitzer,
Theologe und Individualpsychologe in freier Praxis in Wien. Buch- und Hörbuchautor. Freier Mitarbeiter des ORF. 2013 Verleihung des Berufstitels „Professor“ für Beiträge in Rundfunk und Fernsehen und seine Vortrags- und Seminartätigkeit im Rahmen der Erwachsenenbildung.

Datum & Uhrzeit

Von: 08.07.2021 19:00
Bis: 28.07.2021 23:59

Location

Online
Es handelt sich hierbei um ein virtuelles Event, welches unter zu Hilfenahme einer digitalen Lösung durchgeführt wird. Sie erhalten die Zutrittsinformationen im Vorfeld durch den Veranstalter per Mail mitgeteilt.