DIONE - Borderline

DIONE - Borderline

DIONE -

an opera performance


BORDERLINE

Die Menschen klagen Dione an – sie haben gesehen, wie die Eifersucht zu den Göttern hinaufgestiegen ist und machen nun die Göttin für das Chaos auf Erden verantwortlich. Sie wird vor das menschliche Gericht zitiert und muss sich erklären. Zeus versteht nicht, warum Dione, die doch über den Menschen steht, dieses Spiel mitspielt. Dione, begleitet von Hera, gleitet zur Erde hinab und hört die Anklage an. Währenddessen übermannt die Eifersucht den Göttervater Zeus. Ein düsteres Omen für Menschen und Götter...

PREMIERE: 03.11.2020 / 20:00 Uhr
Vorstellungen: 5., 6., 7., 12., 13. & 14.11.2020
Theater Arche Münzwardeingasse 2a, 1060 Wien
Infos: office@theaterarche.at / theaterarche.at/dione
Link zur Veranstaltung

Auf der Bühne

Clemens Hackmack
Eszter Hollósi
Timothy Luger
Max Mayer
Manami Okazaki
Maximilian Spielmann
Scharmien Zandi

In den Lautsprechern

Livia Heiss

In den Videos

Aisha Eisa
Mathilde Graf
Eszter Hollósi
Sarah Scherer
Lauréne Southe
Nathalie Yacob
Scharmien Zandi

Bühnenbild von

iAKW
Planet 9
Prof. Dieter Macek
Sparkle Pony

Musik von

CADÛ
Scharmien Zandi

Texte von

Elias Hirschl
Scharmien Zandi

In Kooperation mit iAKW, Sparkle Pony & Planet 9